Tagung ,high noon‘ Frankfurt 14-15 November 2019

Gewalt und Deeskalation in Sozial- und Gesundheitseinrichtungen

Paradigmenwechsel: wir geben Menschlichkeit zurück!

Das Mütos Team hat zwei Tage an der spannenden Tagung in Frankfurt teilgenommen. Zahlreiche Vorträge mit diversen Themen besucht und selbst den Workshop ,Marktplatz Körpertechniken‘ mit Susanne Tosch, Renate Brand, Ilse Stefan und Harald Stefan geleitet.

Das Mütos Team an der Tagung High Noon 2019 in Frankfurt

Gratulation


Mütos gratuliert den 17 erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen des Trainerlehrgangs Aggressionsmanagement, welche am 24. Mai 2019 ihre Abschlussarbeiten präsentiert haben und somit ihr Zertifikat am BfGS in Weinfelden, Thurgau entgegen nehmen durften.


Relaunch Homepage

Relaunch unserer neu aufgefrischten Homepage! Wir freuen uns!

Symposium Zeitnot, Stress und Ängste

Ein sehr abwechslungsreicher Tag mit den beiden Koryphäen Prof. Dr. Lutz Jäncke und Prof. Dr. Joachim Bauer.
 Beide Hauptvorträge über das Gehirn im digitalen Zeitalter und 
die Selbststeuerung und Selbstfürsorge aus neurowissenschaftlicher Sicht waren sehr erhellend und weiterführend. 
Die Anpassungsfähigkeit unseres Gehirns ist nicht grenzenlos und sollte zwischendurch Ruhepausen erfahren. Genau so auch wie der Raum zwischen Reiz und Reaktion ausgebaut werden sollte! Ganz die Ausrichtung von Mütos!

Eröffnung Yoga Tankstelle

Eröffnung der Yoga Tankstelle ab Dezember 2018 im Zentrum von Liestal  

www.yoga-tankstelle.ch,  hello@yoga-tankstelle.ch

10-jähriges Jubiläum des NAGS

An der MV wurde das 10-jährige Jubiläum des Verein NAGS gewürdigt. Zahlreiche Beiträge gaben differenzierte Einblicke in die reichhaltige Entwicklung des Aggressionsmanagements der letzten zehn Jahre. Es war sehr bereichernd, dass sowohl Nico Oud, als auch Ian Needham als Referenten teilnahmen. Das abschliessende Nachtessen fand, analog zur Gründungsversammlung, auf dem Üetliberg statt, an dem Mütos schon dazumal, wie auch diesmal dabei war!

Tagung Scham & Beschämung

Vom Sinn der Scham und der Macht der Beschämung Strategien der Selbstbehauptung eindrücklich referiert von Prof. Dr. D. Hell, Prof. Dr. U. Frevert & Prof. Dr. A. Kruse

Weiterbildung mit Christoph Göttl

Am 22-23 März 2018 besuchte das Mütos Team die hochspannende Weiterbildung mit Christoph Göttl (Facharzt für Kinder und Jugendpsychiatrie, Arzt für allg. Medizin, Deeskalationsmanager) in Vitznau.

Das Thema: Neurodeeskalation, Konzepte zur Deeskalation bei provokanten oder aggressivem Verhalten auf Basis neurobiologischen Wissens.
Dies zwei Tage waren inhaltlich extrem spannend, sehr ergiebig und aufbauend auf der Neurobiologie von Joachim Bauer und Gerhard Roth.